Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen
3 Fragen – 3 Antworten

3 Fragen – 3 Antworten 

In unserer neuen Reihe 3 Fragen – 3 Antworten interviewen wir Vorsitzende bzw. Sprecher*innen, 
um Ihnen besondere Highlight-Veranstaltungen und Themen näher vorzustellen.
 

Prof. Erbguth

Interview mit 
Prof. Erbguth

Prof. Erbguth hat die Ehre, die Plenarsitzung zum Thema „Interaktion der Pathophysiologie der Dystonien mit der Botulinumtoxintherapie: auf dem Weg zur individualisierten Therapie?“ zu leiten. Die Veranstaltung findet am 24.03.2022 um 16:30 Uhr statt und wird per Livestream verfügbar sein.

Prof. Höglinger

Interview mit 
Prof. Höglinger

Prof. Höglinger wird die Plenarsitzung zum Thema „Entwicklung individualisierter krankheitsmodifizierender Therapien für Parkinson Syndrome“ leiten. Die Veranstaltung findet am 25.03.2022 um 10:30 Uhr statt und wird per Livestream verfügbar sein.

Prof. Müller

Interview mit 
Prof. Müller

Prof. Müller wird die Plenarsitzung zum Thema „Aktuelle Aspekte der Behandlung der zervikalen Dystonie“ leiten. Die Veranstaltung findet am 25.03.2022 um 14:30 Uhr statt und wird per Livestream verfügbar sein.

Prof. Ebersbach

Interview mit 
Prof. Ebersbach

Prof. Ebersbach ist hauptsächlich für die Veranstaltungen der Multidisziplinären Akademie verantwortlich und wird die Plenarsitzung zum Thema „Multidisziplinäre Versorgung von Menschen mit Parkinson“ leiten. Die Veranstaltung findet am 26.03.2022 um 12:30 Uhr statt und wird per Livestream verfügbar sein.